Naturheilkundliche Verfahren



Baunscheidt´sche Verfahren

Das Baunscheidt´sche Verfahren ist eine großflächige Hautreiztherapie, die durch Sticheln mit dem "Lebenswecker" und anschließender Einreibung mit speziellen Ölen den Lymphfluss anregt, um Gift und Krankheitsstoffe über die Haut aus dem Körper abzuleiten.

Ohrakupunktur

Die Akupunktur der Ohrmuschel kann als eine Sonderform der Akupunktur angesehen werden. Sie wurde durch den Franzosen Dr Norgier wiederentdeckt. Sie kann bei funktionellen Beschwerden und Störungen, insbesondere bei Schmerzzuständen, eingesetzt werden.

Reflexzonentherapie am Fuß

Die Reflexzonenarbeit am Fuß ist eine Therapieform die eine Heilung oder Verbesserung sämtlicher Organ und Gewebefunktionen des Patienten bewirkt. Sie hat ihren Ausgangspunkt am Fuß, ist jedoch deutlich mehr als eine Fußmassage im üblichen Sinne.